Oberlinklinik

Allgemeine Links & Einstellungen

Sprachwahl

Schriftgrößen

Links zum Verein

Volltextsuche


Menschen bilden. begleiten. behandeln.

Navigation

Sie sind hier:

Seiteninhalt

Abteilung Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Phoniatrie und Pädaudiologie

Die Abteilung Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Phoniatrie und Pädaudiologie bietet ihren Patienten mit einem kleinen Team eine persönliche und auf den Patienten abgestimmte konservative und operative Behandlung bei Erkrankungen im HNO-Bereich, bei Hörstörungen vom 1. Lebenstag bis ins hohe Alter sowie bei Funktionsstörungen der Stimme und des Schluckens.

Die Abteilung ist in dieser synergistischen Kombination der genannten medizinischen Fachkompetenzen im Land Brandenburg einmalig.

Aufgrund der besonderen Kompetenzen der Oberlinklinik mit erfahrener Pflege und Anästhesieabteilung in der Betreuung von Kindern und Menschen mit Behinderungen können alle Operationen und Diagnostikverfahren auch in dieser Patientengruppe professionell auf hohem fachlichen Niveau erfolgen.

Insbesondere bei spezifischen kindlichen Hörwahrnehmungsstörungen und Schluckstörungen führt Frau Dr. Lindemann eine umfassende effiziente Diagnostik einschließlich videoendoskopischer Untersuchungen durch. Das stationäre Konzept bezieht zur kompetenten Beratung erfahrene Audiotherapeuten und Pädakustiker bei der Hörgeräteanpassung bei Kleinkindern ein. Auch die Abklärung von auditiven Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen (AVWS) stellt einen zentralen Teil der komplexen Diagnostikleistungen dieser Abteilung dar.

Diagnostische Untersuchung der Ohren

Frau Dr. med. Lindemann bei der Diagnostik
Foto: Oberlinklinik

Unser Leistungsspektrum

Operationen

  • kinderchirurgische Eingriffe: Teilentfernung bei Gaumenmandelvergrößerung mit Laser/Radiofrequenz (LaserTonsillotomie), Entfernung der Rachenmandel (Adentomie), Trommelfelldrainagen (Parazentese/Paukendrainage
  • Operation an den Nasenmuscheln (Laserbehandlung, Radiofrequenztherapie)
  • Operation an der Nasenscheidewand (Verbiegungen, Defekte)
  • Endonasale Tränenwegs-Operationen
  • Nasennebenhöhlen-Operationen (Nasenpolypenentfernung)
  • äußere kosmetische Nasenkorrektur (Rhinoplastik)
  • Ohrmuschelkorrektur (medizinisch/ästhetisch)
  • Operation bei Gehörgangsverengungen
  • Operation bei Trommelfelldefekten
  • Operation bei chronischer Mittelohrerkrankung
  • hörverbessernde Operationen
  • mikrochirurgische Operationen im Kehlkopfbereich einschl. Stimmlippenchirurgie
  • Plastisch-ästhetische Gesichts- und Halschirurgie
  • Weichteilchirurgie (plastische Entfernung von Hautveränderungen, z.B. Lymphknoten)
  • Laser-/Radiofrequenzassistierte Schnarch-Operationen

Sonstige Leistungen

  • Hörschwellenbestimmungen ab dem 1. Lebensjahr in Sedierung / Narkose
  • Videoendoskopische Schluckdiagnostik ab 1. Lj. unter stat. Überwachung
  • spezifische Hörwahrnehmungsdiagnostik- und therapie
  • spezielle Hörgeräteanpassungen bei Kindern unter stat. Bedingungen

Zusätzliche Informationen

Seite drucken

Überblick über die Web-Angebote