Oberlinklinik

Allgemeine Links & Einstellungen

Sprachwahl

Schriftgrößen

Links zum Verein

Volltextsuche


Menschen bilden. begleiten. behandeln.

Navigation

Sie sind hier:

Seiteninhalt

Neuroorthopädie

Herr Dr. med. Gert Pietsch im Patientengespäch

Wir behandeln in der Neuroorthopädie Menschen mit Lähmungen und Behinderungen, die Probleme mit ihrem Bewegungsapparat haben.

Zu unserem Leistungsspektrum gehört die umfassende Diagnostik und Problemanalyse bei Bewegungsstörungen, Lähmungszuständen und Mehrfach- behinderungen. Dies kann verschiedene Ursachen haben. Wir bieten auch eine apparative Ganganalyse.

Wir behandeln konservativ-funktionell vom Kleinkind- bis ins Seniorenalter. Bei spastischen Lähmungen führen wir Botulinum-Toxin-Behandlungen durch und Redressionsbehandlungen zur Aufdehnung von Muskelverkürzungen. Zur Verbesserung von Bewegungen und Unterstützung der Entwicklung von Kindern und Heranwachsenden führen wir Operationen an Muskeln und Sehnen durch.

Zur Stabilisierung, zur Wiederherstellung von Gelenken und zur Verminderung von Schmerzen sowie bei Pflegeproblemen führen wir knöcherne Operationen an Armen und Beinen durch.

Operationen an der Wirbelsäule und Einbau von Kunstgelenken - in Zusammen- arbeit mit den anderen Fachabteilungen des Hauses – gehören ebenfalls zu unserem Leistunsspektrum. Wir bieten die individuelle Hilfsmittelversorgung durch Werkstätten im Hause und arbeiten eng mit medizinischen und sozialen Einrich- tungen zur Behindertenversorgung, flächendeckend in Berlin und Brandenburg zusammen.

Zusätzliche Informationen

Seite drucken

Überblick über die Web-Angebote